Quanten-Matrix-Energiearbeit

Zwei-Punkt-Methode
Jede Materie schwingt, ist energiegeladen und beinhaltet Informationen.

Aurachirurgie "operiert" immer im Bereich der Aura und immer mit Abstand zum physischen Körper. Die Behandlung kann sowohl direkt in der Aura, als auch an aktuellen Röntgenbildern oder Abbildungen in Anatomie-Büchern, mithilfe der üblichen chirurgischen Instrumente stattfinden. Die chirurgischen Instrumente dienen dabei als reine Informationsträger.

Durch diese Methode können Blockaden und Störfelder in der Aura aufgespürt und behandelt werden, die sich wiederum auf energetischem Weg auf die Organe des Körpers auswirken.

Die Energie kann wieder frei fließen.

Wichtiger Hinweis:

Die Aurachirurgie ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt und deren verordnete Medikamente sind in keinem Fall abzusetzen.

Evelin Spiegel, Humanenergetikerin

Schulgasse 54a

6850 Dornbirn, Österreich

0043 664 75087088

hallo@evelinspiegel.at

© 2018 with love by evelin spiegel

Die angewandten Methoden stellen keinen Ersatz für den Besuch eines Arztes oder Therapeuten dar. Die verwendeten Arbeitsmethoden dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

  • Black Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
Schrift_Farbvariante1_Zeichenfläche_1.pn