Lebensraum-Optimierung

Oft leiden Menschen an unerklärlicher Müdigkeit und Energieverlust oder fühlen sich ausgelaugt und antriebslos, wenn sie zuhause sind oder sich in einem bestimmten Raum befinden. Ob Schlafzimmer, Kinderzimmer, der Arbeitsplatz oder das eigene Auto, wir sind umgeben von äußeren Reizen, an die wir uns energetisch anzupassen versuchen.

Das Umfeld, in dem wir uns befinden, hat enormen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Der Mensch hat die Fähigkeit, sein Energiesystem an die äußeren Begebenheiten anzupassen. Das heißt im Konkreten, dass er sich nicht nur an hoch schwingende Energien, sondern auch an niedrig schwingende Energien anpasst.

Befinden wir uns in einem Raum voller technischen Geräte oder haben andere Störfaktoren wie Sendemasten und Mobilfunkanlagen in unmittelbarer Umgebung, kann es zu körperlichen Symptomen kommen. Wir fühlen uns nicht wohl, sind unproduktiv oder werden gar krank, weil unser Immunsystem ebenso darunter leidet.

Speziell in Wohnräumen, alten Häusern oder Wohnanlagen sind Energien gespeichert von der Baufirma bis hin zu allen Menschen und Situationen, die in diesen Räumen stattgefunden haben. In neueren Wohnanlagen können Energien von gestressten Bauherren, Arbeitsunfällen oder aufgebrachten Mitarbeitern in der Substanz des Hauses gespeichert werden. Wie es gewisse Punkte gibt auf Straßen, an denen häufiger Unfälle geschehen, so gibt es Knotenpunkte, bei denen sich Energien kreuzen und auf die das menschliche System reagiert.

Ich komme gerne zu Dir nach Hause und befreie Dein Heim von Fremdenergien und befülle es wieder mit Harmonie und Wärme.

Wo das Glück einmal einkehrt, da greift es leicht um sich

Gottfried Keller

Auch in alten Häusern, wo in früheren Zeiten viel Not und Leid stattgefunden haben oder das Grundstück einmal Kriegsschauplatz war, beeinflussen uns diese Energien ungemein. Kinder und Haustiere können solche Fremdenergien besonders gut wahrnehmen und reagieren dementsprechend darauf.

So kann es sein, dass ein Kind sich nur schwer auf seine Hausaufgaben konzentrieren kann oder nichts Kreatives machen will in seinem Zimmer und deshalb einen anderen Raum vorzieht.

​Ob Wasseradern, Erdstrahlen, andere Energiekörper oder Elektrosmog, es ist möglich eine nachhaltige Reinigung und Befreiung von solchen Energien zu erwirken. Mit der Wohnraumharmonisierung können Räume wieder zum Kraftplatz und Erholungsort werden. Der Mensch wird nicht nur keine negativen Schwingungen mehr aufnehmen, sondern wird auch dauerhaft aktiv unterstützt durch die positive Energie in diesen Räumen.

Evelin Spiegel, Humanenergetikerin

Schulgasse 54a

6850 Dornbirn, Österreich

0043 664 75087088

hallo@evelinspiegel.at

© 2018 with love by evelin spiegel

Die angewandten Methoden stellen keinen Ersatz für den Besuch eines Arztes oder Therapeuten dar. Die verwendeten Arbeitsmethoden dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

  • Black Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
Schrift_Farbvariante1_Zeichenfläche_1.pn